top of page

Gewürze kann man echt organisieren?

Aktualisiert: 13. März

Das Organisieren von Gewürzen ist eines der beliebtesten und effektivsten Aufgaben eines Ordnungsexperten. ❤️❤️❤️


Schauen wir uns doch mal an, wie das so geht!


1. Grundausstattung* bereitstellen: Stelle eine Grundausstattung an gängigen Gewürzen bereit: Salz, Pfeffer, Paprika, Knoblauchpulver, Italienische Kräuter ...


2. Vorratsbehälter* verwenden: Fülle die Gewürze in wiederverwendbare und einheitliche Vorratsbehälter, die einfach zu handhaben und nachfüllbar sind.


3. Etikettiere* die Behälter deutlich und einheitlich, damit die Gäste sofort sehen können, welches Gewürz sich darin befindet. Ich arbeite hier mit einem Plotter oder meinem Etikettiergerät.


4. Feste Plätze* Richte einen bestimmten Bereich in der Küche ein, der als Gewürzregal oder -schrank dient. Platziere die Gewürzbehälter ordentlich und gut sichtbar, damit die Gäste leicht darauf zugreifen können. Bestenfalls dunkel.


Meine Tipps als Ordnungscoach:


  • Benutze transparente Gläser* oder Behälter. Zum einen kannst du dann jederzeit und auf einen Blick sehen, was leer wird und es umgehend nachfüllen. Zum anderen fühle ich mich persönlich sicherer, wenn ich den Inhalt sehe, mit dem ich mein Essen würze.


  • Anstelle eines Regales ist ein Drehteller* auch optisch ein Highlight mit Mehrwert.


  • Das MHD kannst du dann übrigens mit einem Stift auf den Boden der Behälter notieren.


Hast du dir schon einmal Gedanken über die richtigen Gewürze in deiner Fewo gemacht?


Deine Kathrin 🙋‍♀️


❤️ Machen wir aus deinem Gast einen Fan! Deine Fewo mit WOW-Effekt ❤️




*Affiliate


9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Bình luận


bottom of page