top of page

Gibts keine Schmutzwäsche in deiner Fewo?

Viele Ferienunterkünfte bieten die Möglichkeit, Wäsche zu waschen, zu trocknen und aufzuhängen.


🔥🔥ABER 🔥🔥


Wo kann der Gast seine schmutzige Wäsche sammeln?


👉👉👉 Warum eine Mülltüte an der Tür keinesfalls eine Alternative zu einem Schmutzwäschebehälter sein sollte!


📍 Sauberkeit & Ordnung

Ein Behälter ermöglicht es den Gästen, ihre schmutzige Kleidung an einem dafür vorgesehenen Ort zu sammeln, anstatt sie auf dem Boden oder auf Möbeln herumliegen zu lassen. Dadurch bleibt die Wohnung ordentlich und sauber.


📍 Bequemlichkeit

Ein Behälter macht es deinem Gast leichter, die schmutzige Wäsche zu sammeln und zu organisieren. Er muss nicht nach improvisierten Lösungen (zurück in den Koffer, Mülltüte an der Tür) suchen, um die benutzte Kleidung während des Aufenthalts aufzubewahren.


📍 Effizientes Auschecken

Wenn die Gäste ihre schmutzige Wäsche in einem Behälter gesammelt haben, ist es einfacher für sie, beim Auschecken ihre Sachen zu packen. Dadurch wird der Check-out-Prozess effizienter und stressfreier.


📍 Bessere Gästeerfahrung

Ein Behälter für schmutzige Wäsche ist ein praktisches und durchdachtes Detail, das deinen Gästen zeigt, dass ihre Bedürfnisse berücksichtigt werden. Eine gut organisierte und hygienische Umgebung trägt dazu bei, dass sich die Gäste wohlfühlen und ihren Aufenthalt in deiner Fewo genießen können.


Welche vielfältigen Möglichkeiten es gibt, erfährst du im nächsten Beitrag!

Fortsetzung folgt ...


👉 Biete Lösungen an, die normalerweise vom Gast selbst gefunden werden müssten!


➡️ Wo lagert dein Gast seine Schmutzwäsche oder ist dir das egal? ⬅️


Deine Kathrin 🙋‍♀️


Folge mir für weitere Tipps & Tricks für deine perfekt organisierte Ferienimmobilie mit WOW-Effekt! 👌


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page