top of page
Ballum Dänemark Sonnenuntergang Nachlass Senioren

Dein Nachlass:
Geordnet für die Zukunft

Wichtiges erledigen, bevor es dringend wird!

 

Ich empfehle allen, sich frühzeitig und durchdacht mit ihrem Besitz und dem späteren Nachlass auseinanderzusetzen.

Dieses sensible Thema wird leider oft vernachlässigt, bis es plötzlich zu spät ist. Dann entsteht ein großer Zeitdruck, und den liebgewonnenen Dingen kann nicht mehr der nötige Respekt entgegengebracht werden.

 

Ein auf das Wesentliche reduzierter Nachlass erleichtert den Hinterbliebenen im Trauerfall den Prozess der Nachlassabwicklung und ermöglicht einen respektvollen Umgang mit den Hinterlassenschaften im Sinne des Verstorbenen.

Vorteile des ordentlichen Nachlasses

Die Wünsche

Wenn wir zu Lebzeiten klare Anweisungen zum Nachlass hinterlassen, kann ein reduzierter Nachlass helfen, diese Anweisungen auch in unserem Sinne umzusetzen. Dadurch werden Unsicherheit und Streitigkeiten unter den Erben vermieden.

Die Emotionen

Der Verlust eines geliebten Menschen ist mit starken emotionalen Belastungen verbunden. Ein reduzierter Nachlass hilft Hinterbliebenen, sich auf ihre Trauerarbeit zu konzentrieren.

Die Zeit

Ein komplexer Nachlass nimmt mehr Zeit und Aufwand in Anspruch. Eine Reduzierung auf das Wesentliche erspart den Hinterbliebenen viel Zeit und der Prozess kann effizienter gestaltet werden.

Die Klarheit

Wenn unser Nachlass überschaubar und geordnet ist, behalten Hinterbliebene den Überblick.

Überblick über Besitz

  • Besitz prüfen und gemeinsam aussortieren

  • Wichtige Unterlagen für Vorsorgeregelungen sammeln

Umzug in ein neues Zuhause

  • Gemeinsames sortieren und ausmisten

  • Packen der Kartons und in den neuen Räumlichkeiten einen geeigneten Platz für die Dinge finden

Aufbewahrungs-plätze

  • Feste Plätze verhindern langes Suchen und sorgen für mehr Sicherheit im Alltag

  • Neue Plätze finden, um Gegenstände dauerhaft leicht erreichbar zu machen

  • Routinen altersgerecht optimieren

Nachlass im Trauerfall
  • Sichten und sortieren in enger Absprache mit den Hinterbliebenen

  • Vorbereiten der Räume oder Erbimmobilie für die Entrümpler

  • Persönliches kann für eine spätere Sichtung verpackt und eingelagert oder an Angehörige geschickt werden

Meine Unterstützung

bottom of page